Startseite Kochrezepte Rezepte-Sammlung Labskaus

Labskaus

Rezept für Labskaus

Labskaus ist ein norddeutsches Gericht aus Kartoffeln, Rindfleisch und Roter Bete. Unser Rezept bringt etwas Küstenfeeling in Ihre Küche.

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g Corned Beef
  • 350 g Rote Bete
  • 800 g Kartoffeln
  • 150 g Zwiebeln
  • 4 Eier
  • 50 g Butter
  • 50 ml Rinderbrühe
  • 4 Essiggurken
  • 4 Rollmöpse
  • 2-3 EL Gewürzgurkenwasser
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Die Rote Bete waschen und ca. 30 – 60 Minuten weich kochen (je nach Größe). Währenddessen die Kartoffeln waschen und ebenfalls weich kochen. Anschließend Kartoffeln und Rote Bete schälen.

2. Zwiebeln schälen, fein würfeln und in einer großen Pfanne in Butter gläsig dünsten. Corned beef grob würfeln, zu den Zwiebeln geben und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Salz, und Pfeffer kräftig würzen.Eine halbe Rote Bete zur Seite legen, übrige Rote Bete im Mixer fein hacken und unterrühren. Mit Brühe und Gewürzgurkenwasser verrühren und kurz aufkochen lassen. Die Kartoffeln dazupressen. Anschließend 2 – 3 Minuten unter Rühren dicklich-cremig kochen, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die halbe Rote Bete in Scheiben schneiden, Spiegeleier braten mit und halbierten Essiggurken, Rollmöpsen und dem Labskaus auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Weitere Themen

Rezept des Monats

Gemüse vom Grill

Ob als Beilage oder Hauptgericht: auch vom Grill ist Gemüse lecker und gesund! Unser Basis-Rezept für Grillgemüse lässt sich beliebig abwandeln.

Himmel & Erde

Himmel & Erde ist eine interessante Kombination aus Blutwurst, Kartoffelstampf und Apfelmus. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese traditionelle Spezialität aus dem Rheinland zubereiten können.

Vogtsburger Spinatkuchen

Vogtsburger Spinatkuchen ist ein regional-typischen Rezept aus dem Schwarzwald und schmeckt warm serviert einfach am Besten!