Welfenspeise

Welfenspeise

Jeden Monat erwartet Sie ein neues Rezept aus einer Region in Deutschland. Unsere Rezepte sind auf die jeweilige Region abgestimmt, die in unserem Kalender "Entdecke Deutschland" vorgestellt werden. Im November unser Desserttip: Welfenspeise.

Zutaten(für 4 Portionen)

  • 400 ml Milch
  • 4 Eier
  • 3 EL Speisestärke
  • 1-2 Vanilleschoten
  • 3 El Butterschmalz
  • 4 EL Zucker
  • 300 ml Weißwein
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 TL Zitronenschale

Zubereitung
1. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Von 400 ml Milch 6 El abnehmen und mit 1,5 El Speisestärke verrühren. Vanilleschote(n) längs aufschneiden und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Vanillemark, Zucker und übrige Milch in einem Topf aufkochen. Beiseitestellen und das Milch-Stärke-Gemisch einrühren. Alles erneut aufkochen, vom Herd nehmen und den Eischnee unterheben. Creme in Gläser oder Dessertschalen füllen.

2. Eigelbe mit 300 ml Weißwein, Zitronensaft, Zitronenschale und 1 TL Speisestärke in eine Metallschüssel geben. Mit den Quirlen des Handrührers im heißen Wasserbad 3 Min. cremig schlagen. Auf die Vanillecreme geben und mind. 1 Std. kalt stellen.