Medikamente bestellen

In meiner mea Apotheke vor Ort

★★★★★
★★★★★
Startseite nutzungsbedingungen-app

Nutzungsbedingungen der meineapotheke.de App

Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Folgenden auf die geschlechtsneutrale Differenzierung (z.B. Apotheker/in) verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für alle Geschlechter.

1. Allgemeines

1.1. Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen regeln die Inhalte und Bedingungen der Nutzung der durch die Sanacorp Pharmahandel GmbH (nachfolgend “SANACORP“) unter der Bezeichnung “meineapotheke.de App” angebotenen Mobile App (nachfolgend: „App“). Die App ermöglicht es den Nutzern (nachfolgend “NUTZER“) die digitalen Angebote von Sanacorp und Sanacorp Kooperationsapotheken (nachfolgend “APOTHEKE“) in komfortabler und auf den jeweiligen NUTZER zugeschnittener Weise in Anspruch zu nehmen.

1.2. Insoweit digitale Angebote von Sanacorp und Sanacorp Kooperationsapotheken über die App abgerufen werden können, gelten vorrangig ggf. einbezogene Bedingungen für die jeweiligen digitalen Angebote. 

1.3. Innerhalb apothekenindividueller Bereiche (Bereiche die unter einem Impressum der Apotheke betrieben werden) sind AGB, Nutzungsbedingungen oder Datenschutzhinweise/Datenschutzerklärungen von APOTHEKEN eingebunden. Die Bedingungen für den meineapotheke.de Chat finden Sie unter https://apotheke.meineapotheke.de/auth/login.

1.4. Lediglich zur Klarstellung wird darauf hingewiesen, dass sich SANACORP auf die Bereitstellung und den Betrieb der App beschränkt und jegliche durch die App ermöglichte Interaktionen durch NUTZER mit einer APOTHEKE, insbesondere die Kommunikation mit einer APOTHEKE über die bereitgestellten Kommunikationsmöglichkeiten, die Bestellung bzw. Abgabe von (apothekenpflichtigen) Arzneimitteln und/oder sonstigen apothekenüblichen Produkten ausschließlich zwischen NUTZER und APOTHEKE erfolgt. Die Verarbeitung von Daten durch die APOTHEKE (insbesondere im Zusammenhang mit der Kommunikation über den Chat, (Vor-)Bestellung von apothekenpflichtigen Arzneimitteln und/oder sonstigen apothekenüblichen Produkten) unter Nutzung der durch SANACORP zur Verfügung gestellten technischen Infrastruktur und Software erfolgt ausschließlich durch die jeweilige ausgewählte APOTHEKE zu den jeweils verlinkten bzw. angegebenen Bedingungen der APOTHEKE.

1.5. SANACORP beabsichtigt mit dem Betrieb der App insbesondere keine Vermittlung von pharmazeutischen Beratungsleistungen oder Kaufverträgen über Arzneimittel bzw. sonstige Produkte aus dem Bereich des Apothekensortiments. Vertragliche Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Abgabe bzw. dem Verkauf von Arzneimitteln bzw. sonstiger Produkte bzw. über sonstige Beratungs- und/oder Dienstleistungen aus dem Bereich der APOTHEKEN werden – je nach konkretem Einzelfall – ausschließlich zwischen der Apotheke und dem NUTZERN begründet. Insoweit sind die konkret zwischen der Apotheke und dem NUTZERN getroffenen Vereinbarungen maßgeblich.

2. Erreichbarkeit bzw. Zugang zur meineapotheke.de App

2.1. Die App kann im Apple oder im Google App Store heruntergeladen werden. 

2.2. Die jeweils mitgeteilten Mindestsystemvoraussetzungen sind zu erfüllen.

2.3. SANACORP behält sich vor das Angebot jederzeit zu verändern oder einzustellen.

3. Notwendige Berechtigungen

3.1. Damit wir Ihnen die App mit allen Funktionen bereitstellen können, benötigen wir Zugriffsberechtigungen auf Funktionen Ihres Mobilgerätes. Diese fragen wir bei Nutzung entsprechender Funktionen über die entsprechende Funktion ihres Mobilgerätes ab.

3.1.1. Wir fragen ggf. bei der Nutzung unserer Umkreissuche um Erlaubnis, Ihren exakten Standort abzufragen, um Ihre Position auf einer Landkarte darstellen zu können und die Umkreissuche einer Apotheke in der Nähe zu ermöglichen.

3.1.2. Wir bitten Sie ggf. im Rahmen der Foto-Upload Funktion um Erlaubnis zur Übermittlung von Bildern (entweder über einen Zugriff auf das Dateisystem oder die eingebaute Kamera), um Ihnen eine Übermittlung von Bildaufnahmen im Rahmen des Chats zur ermöglichen.

3.1.3. Wenn Sie Push-Nachrichten von uns erhalten möchten, fragen wir Sie ggf. um Erlaubnis, die entsprechenden Empfangsinformationen von Ihrem Betriebssystemanbieter zu erhalten und Ihnen Push-Nachrichten zusenden zu können.

3.1.4. Wenn Sie einen Video-Chat mit einer Apotheke führen möchten, müssen Sie eine Berechtigung auf den Zugriff auf die Kamera, das Mikrofon und die Audioausgabegeräte erteilen.

3.2. Erteilte Berechtigungen können jederzeit über die Einstellungen Ihres mobilen Endgerätes wieder deaktiviert werden.

3.3. Durch Deaktivierung oder Nicht-Erteilung der Zugriffserlaubnis kann ggf. die nicht bzw. nicht im vollen Funktionsumfang genutzt werden.

3.4. Bitte beachten Sie in Bezug auf die Verwendung der mittels der oben aufgeführten Berechtigung gewonnen Daten auch die meineapotheke.de Datenschutzhinweise.

4. Beschränkte Lizenz

SANACORP räumt dem NUTZERN für den Zeitraum der Geltung dieser NUTZUNGSBEDINGUNGEN eine beschränkte, widerrufliche, nicht-exklusive, nicht unterlizenzierbare und nicht-übertragbare Lizenz zur Nutzung der App auf der Grundlage dieser Nutzungsbedingungen ein. Die eingeräumte Lizenz dient ausschließlich der Nutzung der App durch den NUTZER. Weitergehende Bedingungen können für einzelne zur Verfügung gestellten Funktionen bestehen.

5. Gebühren und Kosten

5.1. Die Nutzung der App sowie die Einräumung der insoweit erforderlichen Rechte ist für NUTZER kostenlos.

5.2. Die Kosten für die Nutzung von digitalen Kommunikationsnetzen bei Nutzung von der App trägt der NUTZER

6. Änderungen

6.1. SANACORP kann die vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen ändern.

6.2. Es gelten jeweils die im konkreten Zeitpunkt der Nutzung der App gültigen NUTZUNGSBEDINGUNGEN.

7. Datenschutz

7.1. Informationen zur Datenverarbeitung durch SANACORP können Sie den Datenschutzhinweisen entnehmen.

7.2. Diese App ermöglicht den Austausch von Informationen zwischen NUTZERN und APOTHEKEN. Die Verarbeitung von NUTZERDATEN erfolgt in diesem Fall nach Maßgabe der durch die jeweilige APOTHEKE an entsprechender Stelle veröffentlichten Datenschutzerklärung.

7.3. Im Zusammenhang mit dem Download der App kann der jeweilige App-Store eigenständig verschiedene Daten erheben. Auf diese Datenverarbeitung hat SANACORP keinen Einfluss und ist hierfür auch nicht dafür verantwortlich. SANACORP erhält vom jeweiligen App-Store Anbieter keine über die jeweilige ID hinausgehenden Daten.

8. Schlussbestimmungen

8.1. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen nicht. In diesem Fall wird die unwirksame oder undurchführbare Regelung durch eine wirksame oder durchführbare Regelung ersetzt, die dem Zweck der unwirksamen oder undurchführbaren Regelung möglichst nahekommt; das Gleiche gilt im Falle einer unbeabsichtigten Regelungslücke dieser Nutzungsbedingungen.

8.2. Unter Ausschluss des Kollissionsrechts findet ausschließlich das Sachrecht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.