"mea – meine apotheke" als "innovativste Apothekenkooperation Deutschlands" ausgezeichnet

Interaktive INFOTERMINALS als neuer Kommunikationskanal für mea-Apotheken/Beratungskompetenz der inhabergeführten Apotheke stärken

Planegg/München, 25.09.2014 – Der APOTHEKEN FACHKREIS von ALIUD PHARMA hat der Sanacorp für ihre Kooperation "mea – meine apotheke" die Auszeichnung "Die innovativste Apothekenkooperation Deutschlands" verliehen. "Wir arbeiten kontinuierlich daran, mit unserer Marke mea die inhabergeführte Apotheke zu stärken. Mit unseren innovativen, interaktiven INFOTERMINALS unterstreichen wir die Beratungskompetenz der Apotheken jetzt einmal mehr", erklärte Frank Hennings, Sanacorp-Vorstand für die Bereiche Marketing, Vertrieb, Einkauf und Kooperationen, im Rahmen der Preisverleihung auf der Expopharm.

Mit dem INFOTERMINAL steht allen mea-Apotheken exklusiv ein innovativer und dialogorientierter Kommunikationskanal zur Verfügung. Die im mea-Look gestalteten Terminals können von den Pharmazeuten für eine anschauliche Beratung eingesetzt werden. Apotheker haben damit zum Beispiel die Möglichkeit, komplexe Wirkmechanismen auf dem großen Display zu erklären und so die richtige Anwendung von Heil- und Hilfsmitteln zu unterstützen oder die regelmäßige Einnahme von Medikamenten zu fördern. Zusätzlich können die Inhalte auch direkt per E-Mail nach Hause geschickt werden. Auch die Endkundenangebote von mea sind abrufbar. Zudem können Apotheker saisonale Gesundheitsthemen über die INFOTERMINALS nutzerfreundlich bereitstellen – für die Kunden ein einladendes Angebot, sich selbst umfassend zu informieren. "Das Beratungsgespräch kann also um eine visuelle Darstellung ergänzt werden. Wir schaffen hiermit, ganz im Sinne unserer Markenwerte Nähe, Kompetenz und Vielseitigkeit, einen echten Mehrwert für Kunden und Fachpersonal", sagte Hennings. Der neue Baustein erweitert das ausgeklügelte mea-Portfolio zielgenau um ein digitales Angebot. Daneben profitieren Apotheken weiterhin von präzise auf die Kundenbedürfnisse geschnürten Kampagnen, betriebswirtschaftlichen Vorteilen und Fortbildungsmöglichkeiten sowie effektiven Modulen zur Stärkung der Beratungskompetenz und Kundenbindung. Das Ergebnis: Eine erfolgreiche und zukunftssichere Kooperation, die allen Teilnehmern konkrete wirtschaftliche Vorteile und mehr Kunden in die Apotheke bringt.

Die Sanacorp, die 2014 ihr 90-jähriges Bestehen feiert, steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von 3,8 Mrd. Euro in 2013 und ist eines der größten apothekerbestimmten Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 8.000 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit alle Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.