Fair, fairer, mea: "meine apotheke" überzeugt in Studie von Focus Money

Kunden bewerteten Produktleistung und Beratung der Kooperation der Sanacorp mit Bestnoten/Bundesweit elf Apothekenverbünde unter der Lupe

Planegg/München, 07.10.2013 – Erneut hat die Sanacorp mit ihrer Kooperation "mea – meine apotheke" in einem Ranking Bestnoten geholt. Wie das Unternehmen mitteilt, erzielte mea in einer Studie von Focus Money die höchsten Zufriedenheitswerte und wurde als "Fairster Apothekenverbund" mit einem geteilten ersten Platz ausgezeichnet. "Ein fairer und partnerschaftlicher Umgang und eine erstklassige Beratung hat für unsere Kooperationsapotheken höchste Priorität. Wir freuen uns, dass diese Leistung jetzt erneut im Rahmen einer offiziellen Studie bestätigt wurde", sagt Dr. Herbert Lang, Vorstandsvorsitzender der Sanacorp.

Insbesondere konnte sich mea in den Kategorien "Produktleistung“" und "Kundeninformation" von den Mitbewerbern absetzen. Die Endverbraucher lobten dabei die große Auswahl an nicht verschreibungspflichtigen Zusatzprodukten und die intensive und verlässliche Beratung. Positiv bewerteten die Befragten, dass sich die mea-Apotheken Zeit nehmen für ihre Kunden und sie verständlich informieren. Genau darin liegt eine der großen Stärken der Kooperation: Sie unterstützt Apotheken in zahlreichen Bereichen – vom Marketing über Weiterbildung bis hin zu einer laufend optimierten Sortimentsauswahl in der Frei- und Sichtwahl – und hält Apothekern damit den Rücken frei für eine optimale Beratung ihrer Kunden.

"Unser Ziel ist es, unsere Mitgliedsapotheken im Wettbewerb zu stärken und ihre Positionierung als inhabergeführte Individualapotheken eindeutig herauszustellen", erklärt Juliane Reinges, bei der Sanacorp für die Kooperation zuständig. Dass "mea – meine apotheke" damit erfolgreich ist, wurde in den vergangenen Monaten von mehreren Studien wie der Sempora Coop-Study und dem Deutschen Institut für Servicequalität (DISQ) unabhängig voneinander bestätigt. Im Rahmen der Focus Money-Studie wurden die elf größten bundesweiten Kooperationen unter die Lupe genommen. Focus Money hat die Untersuchung gemeinsam mit dem Beratungs- und Analyseinstitut Service Value GmbH durchgeführt und dazu fast 1000 Kunden zu 28 verschiedenen Service- und Leistungsmerkmalen befragt.

Die Sanacorp steht mit ihren Gesellschaften für einen im operativen Geschäft erzielten Jahresumsatz von 3,7 Mrd. Euro in 2012 und ist eines der größten apothekerbestimmten Pharma-Großhandelsunternehmen in Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen sorgt das Apothekerunternehmen dafür, dass ca. 8.000 Apotheken im gesamten Bundesgebiet rund um die Uhr sicher und zuverlässig mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten beliefert werden. An der Spitze der Unternehmensgruppe steht die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung und damit alle Mitglieder der Apothekergenossenschaft. Das Unternehmen setzt sich nachdrücklich für die Stärkung der inhabergeführten Individualapotheke in Deutschland ein.