Startseite Teilnahmebedingungen für mea® – meine apotheke Jochen Schweizer Gewinnspiel auf der mea® Facebookseite

Teilnahmebedingungen für Jochen Schweizer Gewinnspiel auf der mea® – meine apotheke Facebookseite (Laufzeit: 20.04.-24.04.2021)

Teilnahmebedingungen:

  1. In der Zeit vom 20.04.2021 bis zum 24.04.2021 findet auf der mea® – meine apotheke Facebook Seite ein Gewinnspiel statt. Darin wird eine Erlebnis-Box „für zwei“ von Jochen Schweizer im Wert von 149,00 €, von Sanacorp Pharmahandel GmbH als Veranstalter (im Folgenden „Sanacorp“) an einen Gewinner* verlost. Zu gewinnen gibt es jeweils eine Erlebnis-Box „für zwei“ von der Firma Jochen Schweizer GmbH.
  2. Die Teilnahme am jeweiligen Gewinnspiel ist kostenlos und erfolgt, indem der User bis zum 24.04.2021 die Gewinnspielfrage mit einem Kommentar richtig beantwortet sowie Fan der mea Facebook Seite wird. Fan der mea Facebook Seite wird der User, indem er sie mit „Gefällt mir“ markiert. Sollte ein Teilnehmer Fotos hochladen, versichert er, dass er mit der Bereitstellung der Fotos nicht gegen geltendes Recht verstößt und keine Rechte Dritter, etwa Rechte von abgebildeten Personen, verletzt. Kommentare, die gegen die Facebook Richtlinien, deutsches Recht und/oder das Copyright verstoßen werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.
  3. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben und ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter/innen der Sanacorp Pharmahandel GmbH sowie die Apotheker/innen und deren Mitarbeiter/innen von mea Apotheken.
  4. Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern per Zufallsprinzip von Sanacorp wie folgt ermittelt: Es gewinnt der Teilnehmer, der die Frage richtig beantwortet hat. Sollte mehr als ein Teilnehmer richtig liegen oder keine Teilnehmer die richtige Antwort genannt haben, werden die Gewinner nach dem Zufallsprinzip ermittelt.Voraussetzung ist, dass der Teilnehmer seine Antwort, unter dem Beitrag auf der mea® – meine apotheke Facebook Seite oder unter dem mea® – meine apotheke gesponserten Beitrag in einem Kommentar abgegeben hat und Fan der mea Facebook Seite ist, indem er sie mit „Gefällt mir“ markiert.Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht zum abgegebenen Kommentar über Facebook informiert. Der Gewinner muss sich innerhalb von 7 Tagen ab Erhalt dieser Information über eine persönliche Nachricht an die mea Facebook Seite mit seinen Adressdaten melden. Die Adressdaten des Gewinners, werden nicht weitergeleitet und nach Versenden des Gewinns gelöscht. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmern verlost. Barauszahlung, Änderung oder Umtausch der Gewinne sind nicht möglich. Die Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  5. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen personenbezogenen Daten für die Dauer und die Abwicklung des Gewinnspiels vom Veranstalter verarbeitet werden. Der Veranstalter wird personenbezogene Daten ausschließlich für die genannten Zwecke verwenden. Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte verkauft und im Anschluss sicher gelöscht. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung in die Datenverarbeitung aufzuheben und somit von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Weitere Informationen zum Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung des Veranstalters zu finden.
  6. Das Gewinnspiel wird von dem oben genannten Veranstalter durchgeführt. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Facebook steht nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer Facebook von jeder Haftung frei.

*Aus Gründen der einfachen Lesbarkeit wird auf die geschlechtsneutrale Differenzierung z. B. Gewinner/Gewinnerin, verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für alle Geschlechter (m/w/d).