Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage (bei Heilwassern das Etikett) und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarznei lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.

GRANU FINK Femina Kapseln

von Omega Pharma Deutschland GmbH

PZN: 01499898

Inhalt: 60 St

Darreichungsform: Kapseln

AVP1: 24,98 €

23,95 €

inkl. MwSt.

0,40 € / 1 St

Kontakt / Beratung

Telefonhotline: 0911 476447 / E-Mail: janwarnecke@gmail.com

Service-Zeiten

Mo: 08:00 - 18:30
Di: 08:00 - 18:30
Mi: 08:00 - 18:30
Do: 08:00 - 19:00
Fr: 08:00 - 18:30
Sa: 08:00 - 13:00

Anwendungsgebiete von GRANU FINK Femina Kapseln

- Traditionell angewendet zur Stärkung und Kräftigung der Blasenfunktion
  - bei Blasenschwäche
  - zur Vorbeugung gegen Störungen der Harnblasenfunktion
Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.
Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Krankheitszeichen wie Blut im Urin oder akute Probleme beim Wasserlassen auftreten.

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.

Dosierung von GRANU FINK Femina Kapseln

  • Erwachsene
    • Einzel-/Gesamtdosis: 1 Kapsel/3-mal täglich
    • Zeitpunkt: vor der Mahlzeit

Gegenanzeigen von GRANU FINK Femina Kapseln

Nebenwirkungen von GRANU FINK Femina Kapseln

Wichtige Hinweise zu GRANU FINK Femina Kapseln

Anwendungshinweise

Hinweise zur Aufbewahrung

Aktiver Wirkstoff

Sonstige Bestandteile

Das könnte Sie auch interessieren:
Für Ihre Sicherheit
Verschlüsselte Festplatten
ISO-Zertifiziertes Rechenzentrum
Sicherheitsinformationen
SSL-Verschlüsselung
DSGVO-Konform
1 = Ihre Ersparnis gegenüber dem AVP oder dem UVP. AVP = Der für den Fall der Abgabe zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse (KK) vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH (IFA) angegebene einheitliche Produkt-Abgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 S. 1, 2. HS AMG, der von der KK im Ausnahmefall der Erstattung abzüglich 5% an die Apotheke ausgezahlt wird.