Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage (bei Heilwassern das Etikett) und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarznei lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.

ELMEX GELEE

von CP GABA GmbH

PZN: 03120822

Inhalt: 25 g

Darreichungsform: Gel

AVP1: 10,38 €

7,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Lieferkosten

31,80 € / 100 g

Lieferzeit: Lieferung Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) bei Bestellung bis 14:00 Lieferung am selben Tag, sonst am nächsten Arbeitstag.
Samstag (ausgenommen Feiertage) bei Bestellung bis Uhr Lieferung am selben Tag, sonst am nächsten Arbeitstag.

Kontakt / Beratung

Telefonhotline: 09602 3666 / E-Mail: info@georgs-apotheke.de

Service-Zeiten

Mo: 08:00 - 18:00
Di: 08:00 - 18:00
Mi: 08:00 - 18:00
Do: 08:00 - 19:00
Fr: 08:00 - 18:00
Sa: 08:00 - 12:00

Anwendungsgebiete von ELMEX GELEE

- Vorbeugung gegen Karies, bei Kindern und Jugendlichen sowie Zahnspangen- und Prothesenträgern
- Behandlung von Karies im Anfangsstadium, zusätzlich zu weiteren Maßnahmen
- Behandlung überempfindlicher Zahnhälse

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Für das Arzneimittel werden folgende Mechanismen diskutiert: Hemmung von säureproduzierenden Mikroorganismen im Zahnbelag, Einbau von Fluor in den Zahnschmelz und dadurch eine höhere Widerstandsfähigkeit gegen Säuren, sowie eine Verbesserung des Mineralhaushaltes des Zahnschmelzes.

Dosierung von ELMEX GELEE

  • Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene
    • Einzel-/Gesamtdosis: ca. 1 cm Stranglänge/1mal wöchentlich
    • Zeitpunkt: abends vor dem Schlafengehen

Gegenanzeigen von ELMEX GELEE

Nebenwirkungen von ELMEX GELEE

Wichtige Hinweise zu ELMEX GELEE

Anwendungshinweise

Hinweise zur Aufbewahrung

Aktiver Wirkstoff

Sonstige Bestandteile

Unsere Zahlungsarten:
PayPal
Barzahlung
Vorkasse
Für Ihre Sicherheit
Verschlüsselte Festplatten
ISO-Zertifiziertes Rechenzentrum
Sicherheitsinformationen
SSL-Verschlüsselung
DSGVO-Konform
1 = Ihre Ersparnis gegenüber dem AVP oder dem UVP. AVP = Der für den Fall der Abgabe zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse (KK) vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH (IFA) angegebene einheitliche Produkt-Abgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 S. 1, 2. HS AMG, der von der KK im Ausnahmefall der Erstattung abzüglich 5% an die Apotheke ausgezahlt wird.