Hinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage (bei Heilwassern das Etikett) und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarznei lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.

HÄNDEDESINFEKTIONSMITTEL DR. JAN-HENNING KELLER 5L

von APOTHEKE AM RÖMISCHEN THEATER

PZN: 08168680

Inhalt: 5 l

AVP1: 99,90 €

49,95 €

inkl. MwSt.

9,99 € / 1 Liter

Kontakt / Beratung

Telefonhotline: 06131 2157667 / E-Mail: info@apotheke-am-roemischen-theater.de

Service-Zeiten

Mo: 07:00 - 20:00
Di: 07:00 - 20:00
Mi: 07:00 - 20:00
Do: 07:00 - 20:00
Fr: 07:00 - 20:00
Sa: 08:00 - 15:00

Apotheker Dr. Jan-Henning Keller Händedesinfektion

Mit bakterizider, fungizider und begrenzt viruzider Wirkung. Händedesinfektion ist wirksam gegen schädliche Bakterien, Pilze und spezielle Viren. Empfohlen von der WHO für die aktuelle Pandemie.

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.

Nicht für den Verzehr geeignet.

Herkunftsland: Deutschland

Größe: 5000 ml

Lösung zur hygienischen Händedesinfektion (Enthält Ethanol 80%)

Zusammensetzung volumetrisch 100 ml:
Ethanol 96 % 83,33 ml
Wasserstoffperoxid 3 % 4,17 ml
Glycerol 98 % 1,45 ml
Gereinigtes Wasser zu 100 ml

Artikelnummer: HD-0005

Gebrauchsanweisung: Die Hände werden bei Bedarf mit etwa 3 ml Lösung eingerieben und 30 Sekunden feucht gehalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Behälter dicht verschlossen halten.

BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

Inhalt/Behälter zugelassenem Entsorger oder kommunaler Sammelstelle zuführen. Nicht in die Kanalisation leiten.

Hersteller/Abfüller: Apotheke am Römischen Theater. Holzhofstr. 3 | 55116 Mainz

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Für Ihre Sicherheit
Verschlüsselte Festplatten
ISO-Zertifiziertes Rechenzentrum
Sicherheitsinformationen
SSL-Verschlüsselung
DSGVO-Konform
1 = Ihre Ersparnis gegenüber dem AVP oder dem UVP. AVP = Der für den Fall der Abgabe zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse (KK) vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH (IFA) angegebene einheitliche Produkt-Abgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 S. 1, 2. HS AMG, der von der KK im Ausnahmefall der Erstattung abzüglich 5% an die Apotheke ausgezahlt wird.