Gemüse vom Grill

Mit frischem Gemüse tun Sie sich auch in der eher fleischlastigen sommerlichen Grillsaison etwas Gutes! In der entsprechenden Menge zubereitet eignet sich das Gemüse als Beilage oder als Hauptgericht. Eine gebackene Kartoffel passt gut dazu. Das schöne an diesem Rezept ist seine Wandelbarkeit – Sie können die verschiedensten Gemüsesorten verwenden und die meisten Sorten statt auf dem Grill auch im Backofen zubereiten. Probieren Sie einfach aus, was Ihnen und Ihrer Familie schmeckt!

Zutaten:

  • 2 kleine Zucchini
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl

Zubereitung:

  1. Schneiden Sie die verschiedenen Gemüsesorten in mundgerechte Stücke. Füllen Sie das Gemüse in eine ausreichend große Schüssel und träufeln das Olivenöl darüber. Zum Abschmecken eignet sich am ehesten grobes Meersalz und Pfeffer. Alles miteinander vermengen, so dass sich Salz, Pfeffer und Öl gut verteilen. Die gewaschenen Rosmarinzweige legen sie dazu.
  2. Anschließend zusammen mit den Rosmarinzweigen in doppelt gelegte Grillalufolie geben und diese mit etwas "Garraum" über dem Gemüse zudrehen. Für ca. 45 Minuten auf den heißen Grill legen. Anstelle einer Alufolienrolle können Sie auch eine Aluschale verwenden. Oder sie legen das Alupäckchen in eine Auflaufform und backen es bei 200 Grad für etwa 30 Minuten im Backofen.
  3. Sie können die Gemüsemischung vor dem Grillen oder Backen auch mit verschiedenen Kräutern, wie etwa Thymian, Oregano und Rosmarin verfeinern. Füllen Sie dazu am besten das geschnittene Gemüse zusammen mit dem Olivenöl und den frischen Kräutern in einen Gefrierbeutel, verschließen ihn und legen ihn für eine gute Stunde beiseite. In einem Beutel lassen sich die Zutaten am besten miteinander vermischen. Das gibt noch einmal ein besonderes Aroma.
  4. Die Garzeit kann bei den unterschiedlichen Gemüsesorten variieren, am besten ausprobieren, wann das Gemüse durch ist. Eine Variante könnte beispielsweise aus Fenchel, Karotten und Champignons bestehen.