Zu viel Cholesterin?

Zu viel Cholesterin?

Wir bestimmen Ihren Cholesterinwert

Zu hohe Blutfettwerte können im Körper zu gesundheitlich nachteiligen Veränderungen führen. Das Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle und Embolien kann sich erhöhen.

Wir beantworten Ihre Gesundheitsfragen

Was ist Cholesterin?

Das Schlagwort Cholesterin ist in aller Munde, wenn es um das Reizthema Arteriosklerose, die krankhafte Veränderung der Arterien, geht.

Cholesterin wird als Ausgangssubstanz für die körpereigene Produktion von Vitamin D, verschiedenen Hormonen und zum Aufbau der Zellwände benötigt. LDL und HDL transportieren das Cholesterin im Körper. LDL bringt das Cholesterin zu den Zellen, HDL von den Zellen weg zur Leber, wo es abgebaut wird. HDL fördert also indirekt den Cholesterinabbau, darum wird es auch „gutes Cholesterin“ genannt.

Da es verschiedene Arten von Cholesterin gibt, die in bestimmtem Verhältnis zueinander stehen sollten, sagt ein Cholesterinwert alleine noch nichts über das individuelle Risiko aus. Eine Untersuchung der verschiedenen Fette im Blut und die Erstellung des Lipid-Profils ist notwendig.

Welche Folgen haben zu hohe Blutfettwerte?

Zu hohe Blutfettwerte können im Körper zu vielen Veränderungen führen. Je mehr Blutfette nicht abgebaut werden und sich an den Gefäßwänden absetzen, desto schlechter können die Organe mit Blut, Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Das kann bis zur vollständigen Gefäßverstopfung führen. Dadurch erhöht sich das Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle und Embolien.

Was hilft gegen zu hohe Blutfettwerte?

Viel Bewegung und eine gesunde Ernährung wirken sich positiv auf Ihre Blutfettwerte aus. Ob Ihre Werte im Normalbereich liegen oder ob Sie eine intensivere Betreuung benötigen, kann Ihnen die Messung zeigen. Es wird empfohlen, die Blutfettwerte regelmäßig kontrollieren zu lassen. Wir bestimmen Ihr Lipid-Profil:

Wir bestimmen Ihr Lipidprofil:

Was und wie wird gemessen?

Mit einem speziellen Analyse-Gerät und einem kleinen Tropfen Blut aus Ihrer Fingerkuppe lässt sich Ihr Lipid-Profil bestimmen. Insgesamt werden sieben Werte gemessen. Nach nur 5 Minuten sind die Messergebnisse ausgewertet.

Ist die Messung in der Apotheke so genau wie beim Arzt?

Alle Tests und Messungen in mea-Apotheken erfolgen mit den modernsten medizinischen Geräten, die es aktuell auf dem Markt gibt und die auf höchste Präzision geprüft sind.

Nur Ihr Arzt kann eine fundierte Diagnose erstellen. Wir möchten nicht Ihren Arztbesuch ersetzen, sondern gemeinsam mit ihm Ihre Gesundheit erhalten.